Jetzt Vorteile sichern & Aktionen entdecken!
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
Aktionsseite

Zeitungsständer

(18 Artikel)
beige
schwarz
weiß
braun
gold
grau
holzfarben
silber
-

Mit Zeitungsständern bewahren Sie Lektüre stilvoll auf

Prospekte, Zeitungen und Zeitschriften stapeln sich gerne auf den verschiedenen Flächen einer Wohnung, weil darin lesenswerte Beiträge zu finden sind. Um die Papierberge in Ihrer Wohnung in ordentliche Bahnen zu lenken, wichtige Artikel dennoch griffbereit zu haben und zusätzlich einen praktischen Hingucker in Ihrem Zuhause zu schaffen, sind Zeitungsständer und Zeitschriftenhalter sinnvoll. Die formschönen Aufbewahrungshelfer sind kleine Kunstwerke, die sich durch ihre unterschiedliche Gestaltung und ihr verwendetes Material in jeden Wohnungsstil integrieren lassen.

Zeitungshalter sind praktische Helfer

Im Unterschied zu Regalen, die fest an der Wand befestigt sind, werden Zeitungsständer frei im Raum aufgestellt, um Lektüren aufzunehmen, die Sie aufbewahren möchten. Während die aufgehobenen Zeitungen in Schubladen vergessen werden, erinnert Sie die offene Bauweise der Zeitschriftenhalter an den lesenswerten Artikel oder das interessante Angebot. Trotzdem bewahrt Sie ein schöner Zeitungsständer davor, dass die Zeitungen in unordentlichen Stapeln auf jeder freien Abstellfläche zu finden sind. Je nach Modell nehmen die Zeitungsständer Zeitungen oder Bücher auf, können zum Aufbewahren von Briefen verwendet werden oder haben eine zusätzliche Ablagefläche für Schreibartikel oder zur Nutzung als Tischersatz. Je nach Gestaltung und Modell kann eine unterschiedliche Zahl von Prospekten, Zeitungen und Büchern aufgenommen werden. Achten Sie unbedingt auf die Abmessungen der Zeitungshalter. Die modellabhängige, meist konische Bauweise der Ständer erlaubt ein einfaches Einlegen und praktisches Entnehmen der Zeitungslektüre.

Metall, Holz und Textil als Trägermaterial

Damit die Zeitungshalter zu Ihrem Einrichtungsstil passen, können Sie aus einer großen Vielzahl an Ständern auswählen.

  • Robustes Metall wird in einer schlichten und modernen Gitteroptik verarbeitet und kann sowohl in modernen Wohnzimmern als auch im Kinderzimmer als Bücherregal genutzt werden.
  • Verspielte Metallranken passen perfekt zu einem romantischen oder orientalischen Einrichtungsstil, während die Metallständer im Used-Look durch die Vintage-Aufmachung den Shabby Chic unterstreichen.
  • Weiße Zeitungsständer passen sich an und sorgen in einer maritimen Einrichtung oder in einer Einrichtung im Industrial Look für Ordnung.
  • Die natürlichen Holzmaterialien ergänzen den Landhausstil und die Rattan-Ständer passen zu einem orientalischen und asiatischen Ambiente.
  • Textile Zeitschriftenhalter aus robustem Filz haben eine interessante Taschenform, die auch zur Aufbewahrung von Wollresten, Spielsachen oder Zusatzdecken genutzt werden können.

Ordnung in jedem Raum

Damit Sie mit wenigen Handgriffen in jedem Raum Ordnung schaffen können, sind die Zeitschriftenhalter ideal. Je nach Größe des Zeitungsständers können im Kinderzimmer Bücher oder Comichefte deponiert werden. Jugendliche bringen mit den kleinen Helfern Ordnung in Ihre Schulbücher und Studienunterlagen. Im Wohnzimmer werden Magazine und Zeitschriften optisch schön gesammelt und im Schlafzimmer werden die noch unbedingt zu lesenden Artikel deponiert. Für wichtige Briefe, Rechnungen oder Unterlagen eignen sich die Briefablagen. Damit Sie keine Termine und Unterlagen vergessen, empfiehlt sich eine Positionierung im Flurbereich oder in der Nähe Ihres Arbeitsbereiches. Die Zeitungsständer sind aus robustem Material gefertigt, sodass sie auch Wartezimmern oder in Büros zum Einsatz kommen können. Damit können Sie die Wartezeit durch spannende Magazine verkürzen. Allerdings verhindert der Stauraum für Zeitungen nicht, dass diese regelmäßig aussortiert werden müssen.

Tipp: Als Faustregel gilt dabei, dass Magazine und Zeitschriften, die älter als 6 Monate sind und Zeitungen, die älter als eine Woche sind, nicht mehr gelesen werden. Sie können entsorgt werden. Sollten sich dennoch wichtige Artikel darin befinden, dann können diese ausgeschnitten und als Einzelartikel aufbewahrt werden. Dies reduziert den Papierstapel ungemein.

Bringen Sie Ordnung in die Papierstapel und deponieren Sie Zeitungen und Zeitschriften in formschönen Ständern und Haltern, die für jeden
Raum und jeden Einrichtungsstil geeignet sind.