Gratis Versand auf die Weihnachtsartikel!
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
Aktionsseite

Herbstdeko

(105 Artikel)
gold
braun
grün
beige
grau
rot
schwarz
weiß
silber
mehrfarbig
orange
rosa
gelb
blau
bronze
farblos
lila
türkis
-
Ausgewählte Filter:
Herbst/Winter
Alle Filter aufheben

Herbstdeko für ein gemütliches Zuhause

Im Herbst ziehen sich die meisten mehr in die eigenen 4-Wände zurück, da es schneller dunkel und es kälter wird. Gerade dann lohnt es sich in die Gemütlichkeit des Zuhauses zu investieren und mit schöner Herbstdeko dem schlechten Wetter entgegenzutreten. Dabei können Sie Ihren individuellen Wohnstil und persönlichen Geschmack zum Ausdruck bringen. Die Deko im Herbst spiegelt die Veränderungen in der Natur wider, was in Dekofiguren und herbstlichen Farben sichtbar wird.

Das zeichnet Herbstdekoration aus

Herbstdeko kann ich jedem Einrichtungsstil eingebracht werden. Sie ist sehr vielseitig und kommt in verschiedenen Materialien und Farben daher. Typische Elemente der Deko im Herbst sind Trockenblumen in hübsch dekorierten oder auch schlichten Vasen, Kerzen, Laubblätter, Dekoschalen, Dekofiguren und Holzobjekte. Bewohner des Waldes wie Eichhörnchen und Hirsche tummeln sich nicht nur draußen, sondern können in Form von Figuren auch Platz auf dem heimischen Esstisch oder im Flur finden. Herbstliche Dekofiguren nehmen auch die Formen von Naturelementen wie Haselnüssen, Zweigen oder Pilzen an. Diese können auch einen weiteren Zweck erfüllen: Kerzenhalter gibt es in unterschiedlichen Formen, sodass beispielsweise eine Hirschfigur Teelichter im Geweih tragen kann.

Kerzen bringen ein Gefühl von Gemütlichkeit und Wärme. Sie kommen in verschiedenen Farben daher und können damit die Einrichtung in Ihrer Lieblingsfarbwelt ergänzen. Ein Nebeneffekt von Duftkerzen ist, dass sie angenehme, teils von der Natur inspirierte Duftnoten im Raum verteilen.

Passend für jede Einrichtung

Da bei der Herbstdeko natürliche Farben sowie Gold und Silber vorherrschen, fügt sie sich in jeden Wohnstil optimal ein und schafft eine gemütliche Umgebung. Gern dürfen Sie Ihr Zuhause in allen Farben des Herbstwaldes aufleuchten lassen: Orange, Gelb Rot und Grün ergänzen die Herbst Dekoration in Natur- und Metalltönen ebenso gut wie Abstufungen von Braun und Beige. Grundsätzlich passen die Herbstdekorationen durch ihre zurückhaltenden Farben zu allen Wand- und Heimtextilien-Farben.

Holzelemente und metallische Oberflächen wirken rustikal und schaffen einen Kontrast zu einer modernen Einrichtung. In eine Wohnung im romantischen Boho-Stil, in die Landhausoptik oder in maritim eingerichtete Heime fügen sich die Herbstdekorationen lautloser ein.

Auch Trockenblumen passen zu jeder Einrichtung, sie bringen ein ländliches Flair mit sich und werte jeden Raum auf. Die Wirkung der getrockneten Blumen und Getreide kann durch Vasen variiert werden: schlichte, große Glasvasen wirken clean und lassen den Strauß gut hervortreten, wohingegen gemusterte, farbige oder metallisch schimmernde Vasen bereits ein Blickfang für sich sind.

Passend zu den Herbstdeko Objekten können Sie Bilderrahmen in Holzoptik oder mit silbernen und goldenen Einfassungen und Mustern wählen. Diese können Sie mit Fotos bestücken, die herbstliche Motive zeigen und damit den Herbst bei sich einziehen lassen.

Der Kreativität freien Lauf lassen

Ihren eigenen Herbstdeko Ideen können Sie freien Lauf lassen. Füllen Sie beispielsweise eine hübsche Schale in Metall- oder Holzoptik mit selbst gesammelten Schätzen vom Wegesrand:  Kastanien, Bucheckern, abgefallene Laubblätter oder auch Steine sorgen für etwas Natur in der Wohnung. Die Laubblätter sollten am besten mit einem Stück Küchenrolle zwischen schweren Büchern gepresst und getrocknet werden, damit sie länger gut aussehen. Setzen Sie metallische Figuren zwischen diese Elemente schaffen Sie einen Bruch zwischen Natürlichkeit und moderner Einrichtung.

Besonders in der Zeit vor Halloween eignen sich auch Kürbisse als dekoratives Element für drinnen und draußen. Diese müssen nicht unbedingt ausgehöhlt werden, um ihre Wirkung zu entfachen. Dennoch kann es zum spaßigen Familienevent werden, dem Kürbis ein Gesicht einzuschnitzen. Selbstgebastelte Girlanden aus Herbstlaub schaffen noch mehr Natürlichkeit in den eigenen 4 Wänden. So kann gutes Wetter genutzt werden, um schöne Blätter auf den Wegen zu suchen, und an kalten, regnerischen Tagen wird das Wohnzimmer als Bastelstube genutzt. So können auch die Kinder zur Herbstdeko ihre Ideen beitragen.

Genießen Sie Ihre Herbstdeko mit Farben und Formen, die vom bunten Herbstwald inspiriert sind. Naturtöne und Holzelemente bringen Ruhe und Gemütlichkeit in die Einrichtung und sorgen für Freude beim Betrachter.