Mehr als nur die MwSt. sparen - 3% Rabatt auf Alles
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK
15% auf Alles - Sommerträume erfüllen

Künstliche Weihnachtsbäume

(12 Artikel)
grün
weiß
grau
mehrfarbig
-

Künstliche Weihnachtsbäume – die nachhaltige Alternative zur echten Tanne

Alljährlich zur Adventszeit beginnt für viele auf´s Neue die Suche nach einem passenden Weihnachtsbaum für das bevorstehende Fest mit der Familie. Echte Nadelbäume, wie zum Beispiel eine Nordmann-Tanne, sind preislich gesehen nicht gerade günstig und halten nur wenige Tage, bevor sie ihre Nadeln verlieren. Die perfekte Lösung ist hier ein künstlicher Baum.

Künstliche Weihnachtsbäume haben aufgeholt

Die Zeiten, in denen Kunst-Bäume wegen ihres Aussehens eher unpopulär waren, sind lange vorbei. Künstliche Tannenbäume sind inzwischen so gestaltet, dass man Sie erst beim näheren betrachten von echten, natürlichen Bäumen unterscheiden kann. Die künstlichen Nadeln aus Materialien wie zum Beispiel PVC oder sogenanntem Luvi, lassen den Baum sehr echt wirken. Bei Luvi handelt es sich um ein Folienmaterial, welches in kleine Streifen geschnitten wurde. Einige Modelle sind auch aus sogenanntem Spritzguss gefertigt. Das heißt: hier werden die Teile in einer Form gegossen.

Künstliche Weihnachtsbäume sind in vielen unterschiedlichen Varianten zu haben. Die kleinsten dieser Bäumchen sind zwischen 25 cm und 35 cm groß und lassen sich unter anderem perfekt als Tischdekoration verwenden. Einige dieser Mini-Bäume sind außerdem bereits dekoriert und mit kleinen Lichtern, Kugeln und farbigen Schleifen verziert. Sollten Sie einen etwas größeren Baum suchen, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Größen. Hier gibt es unter anderem Maße von:

  • 60 cm
  • 90 cm
  • 120 cm
  • 150 cm
  • 180 cm
  • 210 cm

Die größten künstlichen Weihnachtsbäume sind rund 300 cm bis 600 cm groß. Sie eignen sich vor allem für kommerzielle Zwecke und die weihnachtliche Dekoration in Geschäften, öffentlichen Einrichtungen und Gebäuden. Gleichgültig ob für die private Verwendung in der Familie oder im Handel, ein künstlicher Baum kann selbstverständlich, genau wie die natürliche Variante, ganz beliebig mit Lichterketten, Kugeln, Schleifen usw. dekoriert werden. So erhält er eine individuelle Note. Echte Kerzen aus Wachs sollten jedoch bei einem künstlichen Baum nicht zur Beleuchtung und Dekoration verwendet werden.

Vorteile künstlicher Weihnachtsbäume:

Wer sich für den Kauf eines künstlichen Weihnachtsbaumes entscheidet, bekommt ein langlebiges Produkt mit hoher Haltbarkeit. Ein hochwertig verarbeiteter, künstlicher Baum hält mehrere Jahre und lässt sich beliebig oft wieder verwenden. Sie sparen sich also die jährlichen Kosten für den Kauf eines neuen Tannenbaums zum Fest. Nebenbei sind künstliche Bäume, egal welcher Größe, auch ganz leicht zu verstauen. Sie lassen sich nach Gebrauch einfach mit wenigen Handgriffen zusammenklappen und bis zur nächsten Saison im Abstellraum oder anderswo verwahren. Im Lieferumfang eines künstlichen Baumes ist in der Regel auch ein Ständer enthalten, mit welchem der Baum sich aufstellen und an einem beliebigen Ort platzieren lässt. Bei hochwertigen Bäumen sind die Äste außerdem so flexibel, dass Sie den Baum ganz beliebig in Form bringen können. Betrachtet man den Kauf eines künstlichen Baums unter dem Umwelt-Aspekt, spricht allein schon deswegen einiges dafür. Es müssen nicht unnötig Bäume gefällt werden. Und auch ordnunggsliebende Menschen freuen sich über einen künstlichen Tannenbaum, denn es gibt keine rieselnden Nadeln, die mit Besen oder Staubsauger beseitigt werden müssen. Überdies entfällt auch das Entsorgen des Baumes nach den Feiertagen.

Wichtige Details in Kürze

Haben die Eigenschaften eines künstlichen Baumes Sie überzeugt? Dann hier noch mal in Kürze die wichtigsten Merkmale und Vorteile:

  • umweltschonend
  • mehrfach verwendbar
  • langlebig
  • lässt sich individuell dekorieren
  • in mehreren Größen erhältlich
  • einfach zu verstauen
  • keine rieselnden Nadeln

Bestellen Sie den künstlichen Weihnachtsbaum Ihrer Wahl rechtzeitig zum Fest und freuen Sie sich auf ein interessantes und langlebiges Produkt! Am besten kaufen Sie die richtigen Accessoires für die Dekoration gleich mit dazu.

Varianten von künstlichen Weihnachtsbäumen

Neben verschiedenen Größen, sind künstliche Weihnachtsbäume auch in unterschiedlichen Designs zu haben. So gibt es beispielsweise bei einigen Herstellern diverse Grüntöne zur Auswahl. Sollten Sie es jedoch ein wenig ausgefallener lieben, finden sich im Handel auch künstliche Weihnachtsbäume in weiteren Farben. Rot, Blau, Pink oder Schneeweiß sind nur ein paar Beispiele für die breite Palette an Designs. Wer mag, kann auch einen Baum in den Farben Schwarz-Rot-Gold der Deutschland-Flagge bestellen. Bei den grünen Kunst-Bäumen gibt es nebenbei auch eine "beschneite" Version. Das heißt, die Zweige der Bäume sind mit einem weißen Kunst-Schnee verziert.

Worauf beim Kauf künstlicher Weihnachtsbäume achten?

Zunächst einmal sollte der künstliche Tannenbaum natürlich die passende Größe für den jeweiligen Raum haben. Anhand der Produktbeschreibung lässt sich beim Kauf sehr gut ersehen, wie breit und wie hoch der Baum jeweils ist. Je nach Preis, haben die künstlichen Bäume auch eine unterschiedliche Dichte. Die Anzahl der Spitzen gibt Auskunft darüber. Achten Sie beim Kauf eines Baumes auch darauf, ob ein Ständer dabei ist und ob der Baum mit oder ohne Lichterketten und Dekoration geliefert oder verkauft wird.