Die 3 schnellsten Tapas

  • Die 3 schnellsten Tapas

¡Viva España! Tapas sind die klassischen Häppchen, die bei einem spanischen Festmahl nicht fehlen dürfen. Hier stellen wir Ihnen 3 kleine Köstlichkeiten vor, die Sie im Handumdrehen selbst zaubern können! Für die Meeresfrüchte-Fans gibt es Riesengarnelen mit pikantem Mango-Dip und außerdem einen bunten Oliven-Mix und Champignons mit Knoblauch und Käutern. Viel Spaß und lassen Sie es sich schmecken! 

Riesengarnelen mit Dip
  • Riesengarnelen mit Dip
  • Riesengarnelen mit Dip

Zubereitung

Garnelen: Zuerst den Panzer der Garnelen aufbrechen, entfernen und anschließend auch den Kopf entfernen. Den Schwanz dranlassen. Den Rücken einschneiden und den Darm herausziehen. Anschließend die Garnelen waschen, abtrocknen und auf die Spieße stecken. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen und erstmal ruhen lassen.

Dip: Die Mango schälen und in Würfel schneiden. Diese anschließend in einer kleinen Schüssel zerdrücken und mit dem Apfelmus vermischen. Die Chilischoten der Länge nach  aufschlitzen und nach Belieben etwas Chili dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Zitronensaft beigeben und in einer Dipschale anrichten.

Zuletzt etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelenspieße kurz von beiden Seiten anbraten, bis sie sich rosa färben. Anschließend auf einem Teller anrichten und gemeinsam mit dem Mango-Dip servieren. 

Champignons mit Knoblauch
  • Champignons mit Knoblauch
  • Champignons mit Knoblauch

Zubereitung

Zuerst die Knoblauchzehen und die Petersilie klein schneiden. Anschließend  mit den Champignons in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl und dem Rosmarin kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Schüssel anrichten und servieren.

Bunter Oliven-Mix
  • Bunter Oliven-Mix
  • Bunter Oliven-Mix

Zubereitung

• Grüne Oliven mit Rosmarin und Mandeln

Zuerst die Mandeln ca. 2 Minuten in kochendem, gesalzenem Wasser weich kochen, danach kurz in einer Pfanne anrösten. Die grünen Oliven in einer Schüssel mit Rosmarin, Pfeffer und 1 EL Olivenöl mischen. Anschließend die Mandeln dazugeben und servieren.

• Schwarze Oliven mit roten Zwiebeln

¼ rote Zwiebel fein hacken und mit etwas Pfeffer und den schwarzen Oliven in einer Schüssel vermischen. Mit 1 EL Olivenöl verfeinern und servieren.

• Bunte Oliven mit Knoblauch und Petersilie

Die Knoblauchzehe fein hacken und kurz mit ein wenig Olivenöl anrösten. Anschließend mit den bunten Oliven in einer Schüssel vermischen. Die Petersilie klein hacken und dazugeben. Mit etwas Pfeffer abrunden und servieren.