Mehr als nur die MwSt. sparen - 3% Rabatt auf Alles
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK

Rezept Bratäpfel und Zimtsterne

Rezept Bratäpfel und Zimtsterne
  • Rezept Bratäpfel und Zimtsterne
  • Rezept Bratäpfel und Zimtsterne

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine feuerfeste Form mit etwas Butter ausfetten.

Die Äpfel waschen und trocken reiben. Das obere Drittel der Früchte als Deckel abschneiden, mit einem Kugelausstecher aus Deckel und unterer Apfelhälfte das Kernhaus und Fruchtfleisch (bis auf einen ca. 1 cm dicken Rand) herauskratzen.

Das Apfelfruchtfleisch klein würfeln. Die unteren Apfelhälften in die Form setzen. Mandeln mit Rumrosinen, Apfelwürfelchen, Apfelgelee, Honig, Zimt und Nelkenpulver verrühren. Diese Mischung in die Äpfel füllen und die Butter in Flöckchen darauf setzen.

Die Deckel auf die Früchte setzen und die Äpfel im Ofen etwa 35 Minuten backen, bis sie weich sind. Herausnehmen und mit Puderzucker bestaubt servieren.

Rezept Bratäpfel und Zimtsterne
  • Rezept Bratäpfel und Zimtsterne
  • Rezept Bratäpfel und Zimtsterne

Für die Zimtsterne die Eiweiße steif schlagen. Zucker unter Schlagen einrieseln lassen und 10 Minuten weiter schlagen. Etwa ein Drittel von der Masse abnehmen und mit Folie abgedeckt beiseite stellen.

Zimt und Mandeln unter die restliche Eiweißmasse ziehen. Die Arbeitsfläche dünn mit Puderzucker und Mandeln bestreuen und den Teig darauf 1/2 cm dick ausrollen. Sterne ausstechen und jeweils mit einem Messer mit der beiseite gestellten Eiweißmasse bestreichen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen (150°C, untere Schiene) ca. 10-12 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.