Mehr als nur die MwSt. sparen - 3% Rabatt auf Alles
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK

Klassischer Christstollen

Rezept Christstollen
  • Rezept Christstollen
  • Rezept Christstollen

Zubereitung

1. Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in der Mitte formen. Die Hefe in etwas lauwarmer Milch auflösen und in die Mulde geben. 15 Minuten ruhen lassen.

2. Den Zucker, die Butter (geschmolzen oder in kleinen Flöckchen bei Raumtemperatur), die Milch, die Gewürze und das Salz hinzugeben und zu einem Teig kneten.

3. Die Zitronenschale, die gehackten Mandeln und die Rosinen, die Korinthen, das Zitronat und das Orangeat unterkneten. Den Teig zu einem Ballen formen, dünn mit Mehl bestäuben und abgedeckt bei warmer Raumtemperatur für zwei Stunden ruhen lassen.

4. Den Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen, den Teig noch einmal durchkneten und zu einem großen oder mehreren kleinen Stollen formen. Den Stollen für ungefähr eine Stunde backen (bei mehreren kleinen Stollen die Backzeit entsprechend kürzen) und nach erfolgreicher Garprobe mit einem Holzstäbchen den Stollen herausnehmen.

5. Ca. 50 Gramm Butter schmelzen, den Stollen damit bestreichen und mit Zucker bestreuen. Den erkalteten Stollen mit Puderzucker bestäuben. Mit Alu- oder Transparentfolie einwickeln.

Rezept Christstollen