Großer Lagerverkauf - bis zu 70% reduziert

Black Friday 2022

Black Friday - nichts verpassen

Der Shoppingtag des Jahres heißt Black Friday

Von einem Unglückstag zum Lieblingstag der Onlineshopper: So könnte man den Black Friday erklären. Ursprünglich war damit der Börsencrash in New York vom 29. Oktober 1929 gemeint, der zu einem Stillstand des Wirtschaftsaufschwunges der Goldenen Zwanziger führte. Mit dem schwarzen Freitag wurde seinerzeit die Weltwirtschaftskrise ausgelöst. Im Gegenteil dazu steht der Black Friday der Neuzeit. Seitdem der Name 1961 erstmals von Polizisten in Philadelphia für die Masse der Einkäufer nach dem traditionellen Feiertag Thanksgiving (= Erntedankfest) verwendet wurde, hat sich der Begriff für den starken Einkaufstag durchgesetzt. Viele Amerikaner nehmen den Brückentag frei und starten ihre Einkäufe für Weihnachten. Was folgte waren Angebote der Händler, die noch mehr Käufer anzogen. In diesem Jahr fällt der Einkaufstag auf den 26. November.

In der Black Week profitieren Sie bei vielen Haushaltsprodukten

Nutzen Sie die Schnäppchen, um sich Ihren Wohntraum zu erfüllen. Mehr als 66.000 Produkte warten darauf, entdeckt zu werden. Ob Möbel, Lampen oder Wohnaccessoires: Sie sparen viel Geld bei den Angeboten, weil große Preisreduktionen und zusätzliche Rabatte auf Sie warten. Sie suchen einen neuen Schuhschrank? Warten Sie nicht länger, sondern nutzen Sie die Black Friday Angebote für Möbel. Der Möbel Black Friday kann aber auch für die günstige Erstausstattung einer Wohnung genutzt werden. Tische, Regale, Stühle, Sofas, Kommoden und Möbel für das Badezimmer werden beim Black Friday für Möbel preislich herabgesetzt, was nichts an der Qualität ändert.

Werten Sie Ihre eigenen vier Wände auf

Das Zuhause ist Rückzugsort, Familientreffpunkt, geselliger Mittelpunkt und sehr oft auch Arbeitsort. Für jeden dieser Bereiche sind eigene Räume oder Bereiche vorgesehen, die auch die entsprechenden Möbel benötigen. Loungemöbel laden zum gemütlichen Beisammensein ein, der große Esstisch wird für Einladungen von Freuden, zum Arbeiten und Spielen und für den Familienrat genutzt. Im Schlafzimmer soll sich der Körper im bequemen Bett von den Strapazen des Tages erholen. Im Flur und Vorzimmer sollen Mäntel, Jacken und Schuhe untergebracht werden und auf dem Balkon oder auf der Terrasse soll eine trendige Sommergarnitur eine Auszeit im Freien ermöglichen. Die passenden Möbel für alle diese Bereiche wollen ausgesucht und zusammengestellt werden. Gut, dass es beim Black Friday Betten zu günstigen Preisen gibt, oder ein Kleiderschrank am Black Friday deutlich weniger kostet als an anderen Tagen. Wenn fleißig gespart wird, können auch noch passende Heimtextilien, ein witziges Wohnaccessoire oder eine Nettigkeit für die Küche und den Haushalt ergänzt werden. Schön, dass Sie dann auch bei diesen Produkten vom Black Friday profitieren!

Schöne Möbel für die Einzimmerwohnung oder das große Haus

Am Schwarzen Freitag profitieren alle Möbelkäufer bei Yomonda, denn schöne Möbel sind nicht immer eine Frage der Größe der Wohnung. Klein, aber fein, kann der Betten Black Friday in der Einzimmerwohnung für eine Schlafcouch genutzt werden, während das große Haus mit einem Futonbett im Kingsize-Format ausgestattet wird. Ob klein oder groß, mit der richtigen Beleuchtung setzen Sie jedes Zimmer perfekt in Szene. Arbeiten Sie mit Decken-, Hänge-, Stand- oder Tischleuchten, werten Sie die Zimmer mit Leuchtobjekten auf oder nutzen Sie den Black Friday für Lampen, um mit Lichterketten und LED-Kerzen weihnachtliche Stimmung zu erzeugen.

Noch mehr sparen durch unsere Black Deals

Wer ganz besondere Preisschnäppchen sucht, sollte sich die Black Deals ansehen. Ausgewählte Marken, saisonale Produkte, aber auch Gadgets und witzige Utensilien für Ihr Zuhause sind am 26. November und dem anschließenden Wochenende besonders günstig. Ob Obstschale, Medizinschrank, Schuhsortierer oder Weihnachtsdekoration: Extreme Preisnachlässe sind am Schwarzen Freitag möglich!

weniger