Jetzt sichern: Gratis-Versand für Ihre 1. Bestellung
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
20% auf alles_Schöne Wohnlieblinge für Ihr Zuhause

Schneidebretter

(207 Artikel)
-
beige
braun
grau
mehrfarbig
weiß
schwarz
blau
holzfarben
farblos
rot
grün
silber
türkis

Schneidebretter werden für alle Küchenarbeiten benötigt

Es gibt kaum eine Tätigkeit in der Küche, bei der kein Schneidebrett benötigt wird. Die Küchenbretter helfen beim Zubereiten der Speisen, sind ein beliebter Tellerersatz und schonen die Oberfläche Ihrer Küche. Dank der unterschiedlichen Formen und Materialien kann für jedes Lebensmittel und für jede Tätigkeit ein anderes Brett verwendet werden.

Holz, Glas oder Kunststoff - Die wichtige Materialfrage

Schneidebretter gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, wobei die verwendeten Lebensmittel eine wichtige Rolle bei Ihrer Materialwahl spielen.

  • Schneidebretter aus Holz sind durch die Gerbsäure der Hölzer antibakteriell. Die Eigenschaft der verwendeten Holzarten wie Akazie, Bambus, Buche oder Olive zeigt sich auch in der Langlebigkeit, Schnittfestigkeit oder der Höhe der Gerbsäuren der Bretter. Schneidebretter aus Holz sind elastisch und schonen dadurch die Klingen Ihrer Messer. Die schnittfesten Oberflächen eignen sich sowohl für Obst, Gemüse und Kräuter als auch für gekochtes Fleisch und gekochten Fisch.
  • Allerdings kann Holz die Aromen, Gerüche und Farben von stark färbenden und geruchsintensiven Lebensmitteln aufnehmen. Holzbretter müssen händisch gereinigt werden und benötigen Luft zum Austrocknen, während Schneidebretter aus Kunststoff in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden können.
  • Daher sind die Schneidebretter aus Kunststoff für rohes Fleisch und rohen Fisch besser geeignet. Die Bakterien und Salmonellen der Lebensmittel können durch die Hitze beim Reinigen in der Geschirrspülmaschine entfernt werden. Die Oberfläche der Kunststoffbretter ist weniger robust als bei Holzbrettern, sodass Schnitte bei häufigem Gebrauch sichtbar werden.
  • Küchenbretter aus Glas, Stein, Keramik oder Steinzeug sehen toll aus und sind ein Blickfang in Ihrer Küche. Die harte Oberfläche macht jedoch ein Nachschärfen Ihrer Messerklingen nach kurzer Zeit notwendig.

Verschiedene Größen und Formen

Lebensmittel sind aromatisch und intensiv in ihrer Farbe. Dies tritt insbesondere beim Schneiden, Zerteilen, beim Hacken und Wiegen hervor. Um Ihre Arbeitsplatte zu schonen, sind die Verwendung von Schneidebrettern sinnvoll. Die Größe und Form Ihres Brettes wird von den verwendeten Lebensmitteln bestimmt.

  • Längliche Fische sind einfacher auf einer ovalen Form zuzubereiten,
  • Brot benötigt eine Bröselkammer
  • und Kräuter wiegen sich auf einer runden Form einfacher und schneller.
  • Wenn Sie gekochtes Fleisch in Scheiben schneiden möchten, dann fängt das Brett mit Saftrille den austretenden Saft auf.
  • Die Henkel bei den Brettern helfen Ihnen, Ihre geschnittenen Zutaten einfach zu transportieren. Eine gewürfelte Zwiebel z.B. kann somit direkt vom Brett in den Topf geschüttet werden.
  • Seitlich oder unterhalb der Bretter befestigte Auffangschalen erleichtern das Arbeiten. Sie können Verpackungsmaterial, Schalen oder Stängel direkt mit dem Messer in die Schalen schieben und arbeiten mit den sauberen Lebensmitteln auf dem Brett weiter.
  • Anschlagleisten halten Ihre Tranchierbretter sicher am Platz. Wenn Sie Schnitzelfleisch klopfen müssen, dann verrutschen die Bretter dank der Fixierung mit der Anschlagleiste nicht weg und ein sicheres Arbeiten ist möglich.

Dekorative und zugleich praktische Schneidebretter

Die praktischen Bretter sind mehr als nur ein Küchenhelfer. Sie können die formschönen Bretter dank der Hitzebeständigkeit als Topfuntersatz verwenden und direkt zum Servieren Ihrer fertigen Speisen verwenden. Ob Sie dabei zu einem rustikalen Holzbrett, einem Glasbrett in Schiefermusterung oder einem Kunststoffbrett in Granitoptik greifen, bleibt Ihnen überlassen. Zum Blickfang wird auch die Herdabdeckung, die zugleich als Lebensmittelbrett verwendet werden kann. Durch den Aufdruck von frischen Lebensmitteln oder romantischen Blumenranken bringen diese Abdeckung Farbe in Ihre Küche. Kleine Bretter eignen sich beim Frühstück als Tellerersatz. Servieren Sie dabei Brot und Brötchen auf einem Frühstücksbrettchen aus Holz. Diese kommen oftmals im Set daher und lassen sich praktisch an einem Brettchenständer aufbewahren.
Vom Frühstücksbrettchen aus Holz zum großen Schnittbrett für den Braten: Die praktischen Küchenhelfer werden für viele Tätigkeiten beim Kochen, zum Servieren und als Tellerersatz benötigt.