Gratis-Versand für Ihre 1. Bestellung. Code: N3UVKFKUND3
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
Aktionsseite

Kochmesser

(73 Artikel)
silber
schwarz
rot
beige
braun
mehrfarbig
grau
blau
bronze
gelb
-
Ausgewählte Filter:
Kochmesser
Alle Filter aufheben

In jede Küche gehört ein Kochmesser

In vielen Küchen liegt eine Unzahl an Messern, doch greift man immer wieder zu einem einzigen Lieblings-Schneidegerät. Wenn Sie diese Situation auch kennen und auf der Suche nach diesem einen Universalmesser sind, dann ist ein Kochmesser genau richtig. Dieses Messer schneidet Gemüse, Fleisch und Fisch, zerlegt, zerkleinert und zerhackt und kann zum Wiegen von Kräutern verwendet werden.

So ist das Universalmesser aufgebaut

Ein Kochmesser besteht grundsätzlich aus einer Klinge mit einer geschärften Schneide und einem Griff. Damit Sie Ihr Messer sicher in der Hand halten können, ist das Messer mit einem Kropf, einem Bart und einem hinteren Handschutz ausgestattet. So können Sie mit Ihren Fingern nicht so schnell irrtümlich vom Griff in das scharfe Messer abrutschen und das Messer liegt sicher in der Hand.

  • Das Messer kann aus Edelstahl oder Keramik gefertigt sein.
  • Der Griff kann modellabhängig aus Stahl, Kunststoff oder Holz bestehen.
  • Um das sichere Halten zu ermöglichen, sind die Griffe modellabhängig ergonomisch geformt und weisen eine Gummierung auf der Griffunterseite auf.
  • Keramische Messer sind langlebig, stumpfen nicht schnell ab und sind geruchs- und geschmacksneutral. Sie sind für Allergiker ideal.
  • Stahlmesser sind robust und belastbar. Ausgestattet mit gehärtetem Stahl können diese Messer einfach selbst nachgeschärft werden. Der Härtegrad des Stahls sollte jedoch ab 55° Rockwell liegen. Ein Vorteil von Stahl ist, dass dieser leicht zu reinigen ist.
  • Das ideale Universalmesser ist ausbalanciert und hat eine Länge von 20 bis 25 cm. Sehr große Menschen mit breiten Händen können auch zu einem Messer mit einer Gesamtlänge von 30 cm greifen.

Der Allrounder für viele Verwendungsmöglichkeiten

Ein Kochmesser hat eine lange, glatt geschliffene Klinge. Damit lassen sich

  • Fleischscheiben glatt abschneiden,
  • ein Fisch zerlegen
  • oder großes Gemüse zerteilen.
  • Die scharfe Schnittkante wird auch zum Wiegen von Kräutern verwendet.
  • Um kleinere Gemüseteile zu würfeln und zu zerkleinern, wird der vordere Teil des Messers verwendet.
  • Mit der Spitze entfernen Sie schadhafte Stellen im Gemüse,
  • durchtrennen Sehnen beim Fleisch
  • oder ritzen Dekoratives in Strudelblätter und Tortenböden.

Zusätzlich zum glatten Schliff der Schneide haben manche Universalmesser einen Kullenschliff. Diese runden oder ovalen Vertiefungen oberhalb der Schneide bilden beim Schneiden ein Luftpolster zwischen dem Messer und dem Geschnittenen. Das Schneidgut liegt nicht direkt am Messer auf und ein sauberer Schnitt wird ermöglicht.

Europäisches Küchenmesser trifft auf japanisches Santokumesser

Die Unterschiede zwischen einem Küchenmesser und einem japanischen Santokumesser liegen in der Optik und der Handhabung. Grundsätzlich sind beide Messerarten Universalmesser, die für Fleisch, Fisch und Gemüse geeignet sind.

  • Santoku setzt sich aus den beiden Worten für drei und Tugend zusammen und deutet auf den Einsatz als Allzweckmesser hin. Die typische Spitze des Küchenmessers fehlt beim Santokumesser, das über die gesamte Länge gleich hoch ist und am Ende schräg zusammenläuft.
  • Die Schnitttechnik beim Küchenmesser ist vor- und rückwärts gerichtet, beim japanischen Pendant läuft diese von oben nach unten. Während das Küchenmesser ständig in Verbindung zum Schnittgut ist, beginnt das Santokumesser kontaktlos. Das Schneideergebnis ist jedoch identisch.

Schöne Kochmesser beleben die Küche

Mit einem gut geschliffenen Messer macht das Kochen deutlich mehr Spaß. Damit Sie sich auch optisch an Ihren Küchenmesser erfreuen können, ist die Auswahl der Messer besonders groß. Die typische Messerfarbe ist schwarz, doch auch bunte Messer stehen zur Auswahl. Eine interessante Optik entsteht durch die Befestigung der Klinge am Griff: Stahlringe, Schrauben und der hintere Handschutz geben den Messern ein tolles Aussehen.