Jetzt Aktionen entdecken & Vorteile sichern!
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
Schönes für Sie & Ihr Zuhause

Milchtöpfe

(18 Artikel)
blau
grün
silber
weiß
orange
rot
-
Ausgewählte Filter:
Milchtöpfe
Alle Filter aufheben

Für warme Milch ist der Milchtopf unerlässlich

Ob Sie sich warme Milch mit Honig als Einschlafhilfe gönnen, gerne den Kaffee mit warmer Milch strecken oder einen Milchreis, einen Pudding oder eine milchhaltige Sauce zubereiten: Milchtöpfe garantieren, dass sich die benötigte Milch schnell erwärmt und dank des hohen Seitenrandes nicht überkocht. Ein Milchkochtopf hat fast immer einen breiten Rand und einen kleinen Ausguss, sodass das Umfüllen und Einschenken der Milch erleichtert wird.

Ein Milchtopf ist einwandig und hoch

In einem Milchtopf wird die Milch nicht nach dem Wasserbad-Prinzip, sondern direkt erwärmt. Dadurch wird die Milch oder eine andere Flüssigkeit schnell warm, kann aber auch sehr leicht anbrennen. Dadurch ist ein ständiges Umrühren erforderlich. Der kleine, seitliche Henkel erleichtert das Umrühren. Statt einem Henkel kann auch ein Griff oder ein kleiner Stiel angebracht sein. Der Milchkochtopf wird mit einer Hand gehalten, mit der anderen wird die Flüssigkeit, Sauce oder Creme in Bewegung gehalten. Durch den geringen Durchmesser der Milchtöpfe von rund 14 cm wird die Temperatur der Herdplatte an die Topfwände und von dort an die Milch weitergeleitet. Beginnt die Milch zu kochen, dann sprudelt und schäumt diese. Das Volumen vervielfacht sich, sodass nur die hohen Wände ein Überlaufen verhindern. Das schäumende Aufkochen ist allerdings bei vielen Gerichten eine Voraussetzung, sodass der Milchkochtopf gute Dienste in der Küche leistet.

Die Beschichtung hilft beim Kochen und Reinigen

Damit ein zu schnelles Anbrennen der Milch am Boden des Topfes verhindert wird, sind Milchtöpfe mit einer Beschichtung ausgestattet. Eine Antihaftbeschichtung, eine keramische Beschichtung oder ein Überzug aus Emaille sorgen im Topfinneren dafür, dass das Anbrennen der Milch verzögert wird. Bei einigen Beschichtungen führt ein Kochbesteck aus Metall zu einer Verletzung der Beschichtung. Emaille ist hingegen kratz- und verschleißfest. Außen garantiert bei einigen Modellen die porendichte Spezialhartbeschichtung, dass die Wärmeleitung optimiert und die Reinigung erleichtert wird. Angebrannte Milch kann nach einer Einweichzeit problemlos entfernt werden. Anschließend sind die meisten Schnabeltöpfe für eine Reinigung in der Spülmaschine geeignet.

Henkel und Ausguss sind Qualitätsmerkmale

Damit der Topf mit einer Hand gehalten werden kann, sollte der Henkel angenehm in der Hand liegen. Eine ergonomische Form hilft, um den durch die Milch erschwerten Topf gut halten und bewegen zu können. Der Griff sollte hitzebeständig sein, damit sich die Wärme der Milch und des Topfes nicht bis in den Henkel verbreitet. Ein guter Ausguss oder ein breiter Schüttrand erleichtern das Umfüllen der Milch vom Topf in ein Gefäß. Ein Schnabeltopf kann aus Aluminiumguss oder Emaille gefertigt sein. Diese Materialien eignen sich für alle Herdformen, sodass Sie diese Schnabeltöpfe auch einem Ceranfeld ebenso verwenden können wie auf einem Gasherd, einem Elektroherd oder Induktionsherd. Ein Deckel gehört nur in den seltenen Fällen zur Ausstattung eines Milchtopfes. Da die Milch immer umgerührt und bewegt werden muss, ist ein Deckel bei dieser Kochzubereitung störend.

Unifarben, bunt oder mit Dekor

Ein Milchtopf kann zurückhaltend und unifarben oder auffällig mit buntem Dekor gestaltet sein. Die gemusterten Töpfe eignen sich auch gut, wenn Sie die Milch direkt im Topf auf den Tisch stellen möchten. Achten Sie jedoch auf einen passenden Untersetzer, da der Topf sehr heiß sein kann und zu Brandflecken am Tisch führen kann.

Ein Milchtopf garantiert durch seine hohe und schmale Form, dass die Milch schnell erwärmt wird und nicht überkochen kann. Allerdings muss die Milch durch die fehlende Wärmebad-Funktion ständig umgerührt werden. Mit dem praktischen Ausguss und dem komfortablen Haltegriff ist ein Milchtopf auch ein formschönes Utensil für den gedeckten Kaffeetisch.