Jetzt sichern: Gratis-Versand für Ihre 1. Bestellung
3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Warenkorb 0 Wunschzettel PAYBACK
20% auf alles_Schöne Wohnlieblinge für Ihr Zuhause

Salz- & Pfeffermühlen

(149 Artikel)
beige
holzfarben
schwarz
farblos
silber
weiß
braun
grau
bronze
rot
blau
türkis
gelb
grün
mehrfarbig
orange
-

Salz und Pfeffermühlen gehören auf jeden Esstisch

Geschmäcker sind sehr unterschiedlich. Während die einen salzarme Kost mögen, kann es für andere Gourmets nicht würzig genug sein. Damit am Tisch Salz und Pfeffer nach der eigenen Vorliebe zu den Speisen hinzugefügt werden kann, sind Salz und Pfeffermühlen wichtige Tischaccessoires. Die Mühlen unterschieden sich sowohl hinsichtlich ihrer Größe und ihres Materials als auch durch die verwendete Technik. Manuell betriebene Salz Pfeffer Mühlen treffen auf elektrische Mühlen und beim Mahlwerk können Sie zwischen Keramik und einem Edelstahl Mahlwerken unterscheiden.

Das Innenleben ist entscheidend

Wenn Sie sich lange Zeit an Ihrer Salz und Pfeffermühle erfreuen möchten, dann müssen Sie auf eine hochwertige Innenausstattung achten.

  • Mühlen mit einem Mahlwerk aus Edelstahl sind sehr robust und langlebig. Durch die Härte des Materials können Sie neben Salz und Pfeffer auch Gewürze oder Kräuter damit mahlen. Durch die Behandlung des Stahls ist dieser resistent gegen Rost und die Säuren von Gewürzen und Kräutern.
  • Keramische Mahlwerke sind antiallergen, sehr widerstandfähig und hart. Mit dem Keramikmahlwerk können Sie deshalb auch harte Körner mahlen. Keramische Mahlwerke sind gerne in Salzmühlen eingebaut, da diese Mahlwerke noch robuster als die Pendants aus Edelstahl sind.
  • Der Feingehalt der Mahlwerke kann modellabhängig in Stufen oder stufenlos eingestellt werden.

Manuelle und elektrische Salz und Pfeffermühlen

Elektrische Salz Pfeffer Mühlen können mit nur einem Finger betätigt werden. Im Inneren ist ein kleiner, batteriebetriebener Motor eingebaut, der bei Knopfdruck das Mahlwerk in Bewegung setzt. Bei den manuellen Mühlen benötigen Sie beide Hände, die sich in Gegenrichtung bewegen und das Mahlwerk antreiben. Elektrische Mühlen sind durch die Größe der Batterie geprägt und haben Abmessungen von über 20 cm Höhe. Die Batterien können modellabhängig eine Beleuchtung ermöglichen, sodass Sie die Gewürzmenge am Teller oder im Topf immer gut im Blick haben. Manuelle Mühlen können auch kleiner ausfallen und eignen sich sowohl für das Frühstücksei als auch für das Abendessen.

Ein Blickfang auf Ihrem Esstisch

Profi- und Hobbyköche schätzen den Geschmack von frischem Pfeffer. Damit Sie direkt am Tisch diese bekömmliche Würze genießen können, sind die formschönen Mühlen für Salz und Pfeffer in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Sie können die Wahl der Materialien der Mühlen von Ihrem Einrichtungsstil abhängig machen, die Pfeffermühle passend zu Ihrem Service kaufen oder mit dem Set aus Salz und Pfeffer einen eigenen Blickfang auf Ihrem Tisch schaffen. Als Material stehen Ihnen Metalle wie Edelstahl und Kupfer, aber auch Glas, Kunststoff oder Holz zur Verfügung. Rustikale Modelle wechseln sich mit minimalistischen Formen ab und das Mahlgut kann in undurchsichtigen oder durchsichtigen Behältern Platz finden. Damit die Aromen der noch nicht gemahlenen Gewürze erhalten bleiben, sind einige Mühlen mit einem Verschlusssystem ausgestattet und die Behälter aromadicht verschlossen. Zum Nachfüllen des Mahlgutes wird sowohl die Pfeffermühle als auch die Salzmühle einfach geöffnet und die zusätzliche Menge eingefüllt. Bei den Kombimühlen teilen sich Salz und Pfeffer den Gewürzbehälter. Sie haben nur eine Mühle mit verschiedenen Ausgängen und zwei unterschiedlichen Gewürzfächern am Tisch stehen.

Die richtige Pflege für Ihre Pfeffer- und Salzmühlen

Glas- und Kunststoffbehälter können modellabhängig in der Geschirrspülmaschine gereinigt werden. Beachten Sie die Pflegeanleitung und Packungshinweise! Eine gründliche Reinigung der Behälter ist notwendig, damit die Aromen nicht in die Materialien eindringen und auf andere Gewürze übertragen werden.

Achtung: Das Mahlwerk selbst darf nicht mit Wasser gereinigt werden. Füllen Sie lieber ungekochten Reis in die Mühle. Der Reis reinigt das Mahlwerk, nimmt Gewürzrückstände und Feuchtigkeit auf und lässt Ihre Mühle wieder perfekt funktionieren. Das Außengehäuse können Sie mit einem feuchten Tuch abwischen.

Salz und Pfeffermühlen sind ein Blickfang auf dem Tisch.

Außerdem sind die formschönen Mühlen beim Kochen unentbehrlich.