Großer Lagerverkauf - bis zu 70% reduziert
20% auf alles

Teigschaber

(18 Artikel)
-
gelb
grau
rot
silber
mehrfarbig
beige
lila
schwarz
weiß

Der Teigschaber ist ein praktisches Universalgerät beim Backen

Teigschaber werden wenig beachtet, doch diese Küchen- und Backhelfer sind praktisch und hübsch anzusehen. Ob Sie eine Rührschüssel ohne Reste ausschaben wollen, Creme glattstreichen müssen oder eine hübsche Verzierung bei zähflüssigen Massen anbringen möchten: Die Teigkarte hilft Ihnen bei diesen Handhabungen. Durch dekorative Aufdrucke sind die praktischen Küchenutensilien auch nette Geschenkideen und Mitbringsel für Backfreunde.

Die klassische Handhabung

Am häufigsten werden Teigschaber zum restlosen Ausputzen von Rührschüsseln und Kochtöpfen gebraucht. Die elastische Kante ermöglicht das Gleiten über die bombierte Oberfläche der Rührschüssel und das gleichzeitige Aufnehmen des Teiges. Die Schaber sind so geformt, dass mindestens eine Seite eine Ecke aufweist. Damit erreichen Sie auch die Kanten von Kochtöpfen. Selbstverständlich können Sie den Schaber auch für die letzten Reste im Schokoladenglas und im Joghurtbecher nutzen. Mindestens ebenso häufig wird der Teigschaber zum Unterheben von leichten Zutaten in Teigen verwendet. Die Eischneemasse gelangt mit dem Schaber in den Biskuitteig, ohne ihre luftige Eigenschaft zu verlieren.

Beim Backen ist die Teigkarte unverzichtbar

Neben den klassischen Tätigkeiten mit einem Teigkratzer können Sie das Küchenwerkzeug auch zum Umfüllen, Portionieren und Dekorieren nutzen. Wenn Sie Pudding vom Topf in die einzelnen Becher füllen möchten, dann hilft Ihnen der Teigspachtel. Sie können aber auch kleine Stücke von einem Teig oder einer Knödelmasse mit dem praktischen Küchenhelfer abstechen. Besonders wertvoll ist die Spachtel beim Dekorieren der fertiggebackenen Torten und Kuchen. Es beginnt beim Herausnehmen des Kuchens aus der Springform und endet beim Glattstreichen der Glasur. Mit nur einem Werkzeug können Sie Ihre Lieblingscreme aus der Rührschüssel nehmen, gleichmäßig über dem Kuchen verteilen und glätten. Die überschüssige Creme wird mit dem Schaber abgenommen und kann an einer anderen Stelle des Kuchens wiederverwendet werden.
Wenn Sie eine Teigkarte mit gezacktem oder gewelltem Rand nutzen, dann können Sie auch mit dem gleichen Werkzeug die Ränder Ihres Kuchens verzieren. Führen Sie einfach die Zacken oder Wellen über die zuvor geglättete Oberfläche und erhalten Sie ein hübsches Dekor.

Teigschaber mit und ohne Stiel

Die Teigspachtel gibt es als grifflose Schaber und Spachtel mit Stiel. Während die Schabfläche aus einem elastischen Material gefertigt ist, muss der Griff robust sein. Teigschaber aus Silikon bieten diese Beweglichkeit und Robustheit. Gleichzeitig ist Silikon hitzebeständig, sodass Sie den Schaber auch bei Speisen nutzen können, die direkt aus dem Backofen kommen. Ebenso können Sie sie beim Kochen zum Lösen von Cremes und für heiße Lebensmittel wie Karamell oder flüssige Schokolade verwenden. Silikonschaber können modellabhängig in der Spülmaschine gereinigt werden. Allerdings ist das Material des Griffes ebenso entscheidend für die richtige Reinigung. Griffe aus Edelstahl vertragen die Hitze in der Spülmaschine, Holzstiele liegen angenehm in der Hand, müssen jedoch manuell gereinigt werden. Beachten Sie die Reinigungshinweise auf der Verpackung. Bei einem Teigspachtel mit Stiel sind Ihre Hände vor Verbrennungen geschützt, während die grifflosen Schaber mit mehr Feingefühl verwendet werden können. Die Stiele der Schaber sind oft mit einem kleinen Loch oder einer Schlaufe versehen, sodass Sie die Küchenhelfer nach dem Gebrauch an einem Küchenständer oder an einer Küchenleiste verwahren können.

Wählen Sie die Küchenspachtel in einer kräftigen Farbe oder mit einem lustigen Motiv, passend zur Einrichtung in Ihrer Küche oder der Jahreszeit, um eine bunte Abwechslung bei den Küchenwerkzeugen zu erhalten. Die praktische Seite der Spachtel zeigt sich im restlosen Leeren von Rührschüsseln, Kochtöpfen und Marmeladengläsern, im problemlosen Portionieren, Umfüllen und Dekorieren. Viele Teigschaber aus Silikon sind hitzebeständig und lassen sich in der Spülmaschine reinigen.