3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Summer-Sale

Backformen

(405 Artikel)
-
schwarz
grau
silber
rot
weiß
mehrfarbig
blau
braun
bronze
farblos
rosa
beige
grün
orange
pink
lila
  • Aktionen
  • 1/2 Preis

    Kuchen und Torten gelingen besser mit Backformen

    Obwohl im Kinderlied "Backe, backe Kuchen" lediglich sieben Zutaten für einen perfekten Kuchen vorhanden sein müssen, muss der Zutatenliste um die richtige Backform ergänzt werden. Erst mit der passenden Form erhalten Ihre Kuchen, Ihre Torten, Ihre Kekse oder Ihre Brote das charakteristische Aussehen. Die Formenvielfalt der Teigbehälter und die unterschiedlichen Materialien helfen Ihnen bei der Zubereitung vieler süßer Köstlichkeiten.

    Klassische Kuchen oder kreative Torten

    Jedes Land, jede Region und auch jede Jahreszeit haben ihre typischen Kuchen und Torten. Um diese herzustellen, benötigen Sie die richtigen Backformen. Die häufigste Backform ist die gerade Kuchenform. Diese können Sie für saftigen Blechkuchen nutzen, den Sie der Jahreszeit entsprechend mit Obst garnieren können. Ob Sie dabei zu einer Kuchenform in runder oder eckiger Ausführung greifen, bleibt Ihnen überlassen. Die eckige Kastenform wird auch für Sandkuchen und Brote genutzt. Damit Ihr Brot dabei eine knusprige Kruste erhält, sind die eckigen Kuchenformen mit einer Perforierung versehen. Hier kann die Feuchtigkeit des Teiges entweichen. Eine Gugelhupfform mit dem hohen Rand und dem Loch in der Mitte ist aus dem ländlichen Raum bekannt und erhält durch geometrische Muster oder durch seitliche Wellen ein modernes Aussehen. Aus Frankreich kommt die Tarteform, die mit einem welligen, aber niederen Rand überzeugt. Kleine Kuchen wie Muffins oder Donuts gelingen in den Spezialformen. Kinder lieben Motivbackformen. Füllen Sie Ihren Kuchenteig in die Form eines Tannenbaumes, um zu Weihnachten Ihre Lieben zu überraschen. Eine Totenkopfform ist ein lustiger Gag für Halloween, beim Kindergeburtstag können Sie mit einer Autotorte, einem Elefantenkuchen oder einer Einhorntorte überraschen. Dreidimensionale Torten und Kuchen benötigen für die Produktion eine eigene Halterung, die mit der Form geliefert wird.

    Pflegeleichte Backformen für Kuchenspezialitäten

    Nicht nur das Motiv und die Form entscheiden bei der Wahl der Teigformen, sondern auch das Material und die Verwendung. Wählen Sie zwischen:

    • Springformen: Die Springform ist der Allrounder der Teigformen. Die Form besteht aus einem Rand und einem abnehmbaren Boden. Die beiden Teile werden über Scharniere verbunden. Diese Form eignet sich für runde und eckige Kuchen und Torten und lässt sich dank der Öffnung leicht reinigen.
    • Papierformen: Diese Teigformen werden einmalig verwendet und können unterschiedliche Formen haben. Dank Beschichtung löst sich Ihr Backwerk problemlos. Durch die einmalige Verwendung entfällt ein mühsames Reinigen.
    • Kastenformen: Die feste Gestalt dieser Kuchenformen macht das Stürzen der Kuchen schwieriger, allerdings erlaubt es eine hohe Form und eine saftige Konsistenz.
    • Backblechformen: Um mit einem Backblech mehrere Kleingebäcke zu erzeugen, können Sie Backbleche für Vanillekipferl, Muffins, Cookies oder Cupcakes nutzen.
    • offene Tortenringe: Torten- und Kuchenringe mit variabler Größeneinstellung und ohne Boden eigenen sich für individuelle Kuchenkreationen. Sie können diese Formen auch für kalte Kuchen und Sandwichtorten nutzen.

    Back- und Gugelhupfformen können aus Metall, Porzellan, Kunststoff, Silikon oder Glas bestehen. Je nach Modell eignen sich die Formen für den Backofen und Grill oder für die formgebende Fertigung von kalten oder kühlen Zutaten wie Schokolade. Antihaftbeschichtungen bei den Metallbackformen erleichtern die Reinigung und verhindern, dass Ihr Kuchen an der Form kleben bleibt. Modellabhängig können Sie die Formen im Geschirrspüler reinigen. Beachten Sie die Pflegehinweise der unterschiedlichen Modelle.

    Zaubern Sie perfekte Kuchen und Torten mit den passenden Teigformen. Ob als feste Kastenform, als Springform oder als variable Form: Die Motive und Designs der verschiedenen Tortenformen sind der Blickfang beim Nachmittagskaffee oder dem Geburtstags- und Festtagstisch.