3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Summer-Sale

Küchenaufbewahrung & -organisation

(1.843 Artikel)
farblos
weiß
blau
grün
mehrfarbig
schwarz
silber
grau
rot
beige
braun
lila
orange
pink
rosa
türkis
gelb
gold
bronze
-
  • Aktionen
  • 1/2 Preis

    Küchenaufbewahrung für einen geordneten Alltag

    Eine Küche ist nicht nur ein Ort zum Kochen und Zubereiten von kulinarischen Köstlichkeiten, sondern der Raum wird auch zum Aufbewahren von Lebensmitteln, für Koch- und Speisegeschirr, Besteck und Gläser verwendet. Um dabei die notwendige Ordnung zu erzielen, sind durchdachte Küchenaufbewahrungen notwendig. Ob Sie Grundnahrungsmittel bevorraten, Reste aufbewahren, Obst dekorativ aufstellen oder Ordnung im Kühlschrank schaffen möchten: Wenn Sie in der Küche für eine durchdachte Aufbewahrung sorgen, dann haben Sie mehr Platz und Ihre Lebensmittel halten sich länger.

    Machen Sie Lebensmittel sichtbar

    Mit einer sinnvollen Küchenaufbewahrung bemerken Sie Fehlmengen an den Grundvorräten ebenso wie nahe Ablaufdaten gekochter Lebensmittel. Dadurch kommt es zu keiner Überraschung beim Kochen und Sie vermeiden, dass Nahrung weggeworfen wird. Unterschiedliche Größen von Vorratsdosen machen das Verwahren einfach. Während für Nudeln, Mehl, Zucker oder Reis große Behälter notwendig sind, benötigen Sie für andere Zutaten lediglich kleine Gefäße. Eine durchdachte Küchen Aufbewahrung lässt Sie die gewählten Vorratsdosen sinnvoll stapeln. Je nach Modell sind die Dosen aus durchsichtigem Kunststoff oder Glas gefertigt. Vorratsdosen aus Edelstahl, Keramik, bedrucktem Metall oder undurchsichtigem, bunten Kunststoff haben zumeist eine Beschriftungsmöglichkeit und ein Sichtfenster, um die Füllmenge einzusehen. Je nach Inhalt verfügen die Dosen über eine große Öffnung zum Einfüllen, eine kleine zum portionsweisen Entnehmen sowie für flüssige Lebensmittel wie Honig Tropfspender.

    Ordnung im Kühlschrank

    Bereits gekochte Lebensmittel oder leicht verderbliche Produkte müssen im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sehr oft wird durch die Vorratsbehälter das Eindringen von Luft verhindert oder minimiert, um die Haltbarkeit der Produkte zu verlängern. Nutzen Sie deshalb runde oder eckige Behälter mit praktischem Deckel, die Sie je nach Modell zum Einfrieren, Aufbewahren und Erwärmen nutzen können. Eine Butterdose verhindert, dass Bakterien in die Butter gelangen und kann gleichzeitig zum Servieren genutzt werden. Offene Schütten für den Kühlschrank geben hingegen Gemüse Platz zum Atmen. Vorratsdosen für den Kühlschrank sind aus lebensmittelechtem Kunststoff oder Melamin gefertigt. Modellabhängig können Sie die Behälter problemlos im Geschirrspüler reinigen. Beachten Sie die Hinweise auf dem Pflegeetikett.

    Formschöne Gefäße dienen als Blickfang

    Nicht jedes Obst oder Gemüse verträgt die kalten Temperaturen des Kühlschranks. Zitrusfrüchte oder Bananen verlieren bei einer Lagerung im Gemüsefach ihre Aromen und die Schale färbt sich sehr schnell braun. Um die vorzeitige Reifung zu verhindern, sollten Früchte und Gemüsesorten aus dem Süden bei Zimmertemperatur gelagert werden. Formschöne Obstkörbe und Aufhängevorrichtungen für Bananen laden zum gesunden Obstverzehr ein und sind ein Hingucker in Ihrer Küche. Brotkästen und -körbe sind durch ihre Größe ebenfalls ein Blickfang in jeder Küche. Ob aus Edelstahl, Holz, Stoff oder Bast: Ihr Brot hält richtig verpackt deutlich länger frisch und wird appetitlich serviert.

    Flüssigkeiten benötigen eine eigene Küchenaufbewahrung

    Der selbstgemachte Obstsaft, Essig, Öl oder Honig sind Lebensmittel, die in Flaschen verwahrt werden. Während Säfte nach dem Kochen bei luftdichter Aufbewahrung in einer Bügelflasche lange Zeit haltbar sind, müssen andere flüssige oder zähflüssige Lebensmittel ständig entnommen werden. Flaschen mit Korkstopfen und Ausguss, Trinkflaschen mit Deckel und Strohhalm, Honigspender, Flaschen mit Pumpen oder Transportboxen für Joghurt sind praktische Haushaltshelfer.

    Passende Ablagen für Küchenwerkzeuge

    Neben den Lebensmitteln müssen auch die Küchenutensilien und Geschirrteile so verwahrt werden, dass sie jederzeit griffbereit, aber auch nicht störend sind. Besteckhalter, Aufhängevorrichtungen für Tassen, ein Servier- und Lagerwagen oder ein Besteckkasten sind Beispiele für eine sinnvolle Ausstattung Ihrer Küche zur Aufbewahrung.

    Eine übersichtliche Ordnung in der Küche erleichtert die Kochtätigkeit und verhindert unnötige Lebensmittelabfälle. Wählen Sie die Dosen, Behälter, Gläser und Körbe entsprechend der Ausstattung Ihrer Küche und passen Sie die Größe Ihrem Haushalt an.