3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda
Summer-Sale

Teppiche in Grau

(346 Artikel)
grau
beige
mehrfarbig
blau
grün
braun
rot
weiß
rosa
schwarz
gelb
orange
silber
türkis
lila
pink
gold
bronze
Ausgewählte Filter:
grau
Alle Filter aufheben
  • Aktionen
  • 1/2 Preis

    Graue Teppiche sind elegant

    Obwohl Grau als Zwischenfarbe von Weiß und Schwarz nur eine geringe Farbvalenz aufweist, ist der Farbton bei Einrichtungen wegen seiner eleganten Ausstrahlung sehr beliebt. Mit einem Teppich in Grau wird dieser Eindruck Ihrer Wohn-, Arbeits- und Schlafräume noch verstärkt. Dank der Material- und Mustervielfalt sind die grauen Teppiche jedoch nicht langweilig, sondern sind ein Blickfang für Ihre Räume.

    Ein grauer Teppich sorgt für Behaglichkeit

    Teppiche spenden Wärme und Behaglichkeit, reduzieren unangenehmen Schall und sorgen so für einen hohen Wohnkomfort.

    Damit Ihr Teppich in Grau auch bei kleinen Räumen diese Behaglichkeit ausstrahlt, muss die Größe des Teppichs Ihren Wohnräumen entsprechen. Ein kleiner grauer Teppich kann unter den Esstisch oder die Sofalandschaft gelegt werden oder hält die Füße unter dem Schreibtisch warm. Wenn der Teppich den Mittelpunkt des Wohn- oder Kinderzimmers einnehmen soll, dann darf er deutlich größer sein. Ein Flur verlangt nach schmalen Teppichen, während Sie im Badezimmer zu runden, rauchfarbenen Teppichen greifen können.

    Neben der Größe ist die Beschaffenheit des Teppichs für seinen Einsatz entscheidend. Hochflorteppiche in Grau lassen Ihre Füße weich versinken und sind für das Schlafzimmer ideal. Für das Kinderzimmer darf es ein grau-melierter Teppich mit lustigem Muster sein, der sowohl kuschelig als auch pflegeleicht ist. Pflegeleichtigkeit ist für den Einsatz des grauen Teppichs in der Küche oder im Flur wesentlich. Weil Fett in der Küche spritzen kann und den Schuhen beim Heimkommen der Schmutz der Straße anhaftet, sind hier unempfindliche, robuste und leicht zu reinigende Teppiche aus Synthetik Fasern geeignet. Für das Wohnzimmer ist die Bandbreite an Teppichen in Grautönen besonders vielfältig. Sie können zwischen Teppichen mit langen oder kurzen Fasern, unterschiedlichen Formen und Musterungen wählen.

    Grau ist nicht langweilig

    Grau ist nicht gleich Grau, denn die Intensität der Farbe beim Teppich zu einer unterschiedlichen Wohnatmosphäre führen. Während Teppiche in Schiefergrau zeitlos sind und die Farbigkeit Ihrer Einrichtung zur Geltung bringen, ist Vulkangrau ein echter Allrounder und kann mit jeder anderen Farbe gemischt werden. Teppiche in Hellgrau wirken wertig und harmonisch. Noch vielfältiger werden die Teppiche in Grau durch Musterungen. Dabei kann es sich um Farbverläufe und Farbverwirbelungen, geometrische Muster wie Streifen oder Ecken und um Muster durch Webarten handeln. Bei den Reliefeffekten der Orientteppiche erhält Ihr grauer Bodenbelag je nach Sichtachse eine andere farbliche Tonalität. Für den Kinderzimmerbereich dürfen florale Abbildungen und Tiermotive nicht fehlen, während Jugendliche zu Teppichen mit Sternenabbildungen in Grau oder zu lässigen Shaggyteppichen greifen.

    Kriterien bei der Teppichwahl

    Um lange Zeit Freude an Ihrem Teppich in einem Grauton zu haben, muss der Teppich bestimmte Voraussetzungen erfüllen:

    • Die Größe des Teppichs: Während ein kleiner Teppich angenehm im Sitzbereich ist, ist ein größer Teppich ein wichtiges Wohnaccessoire. Dabei gilt, dass große Teppiche bis unter die vorderen Beine der Möbel passen müssen.
    • Trittfestigkeit versus Kuschelfaktor: Ein Teppich wird immer mit den Füßen getreten, doch die Höhe der Fasern ist für den Wohnkomfort entscheidend. Beim Spielen am Boden, für den ersten Kontakt nach dem Baden oder dem Schlafen und für die Umgebung des Sofas sind weiche Teppiche mit langen Fasern angenehm. Robuste Teppiche mit hoher Trittfestigkeit sollen als Mittelpunkt des Wohnraums, für die Küche oder den Flur gewählt werden.
    • Dominanz oder Harmonie: Teppiche können durch ihre grauen Muster und ihre Beschaffenheit Ihre Wohnräume dominieren oder sich harmonisch einfügen. Wenn Sie sich gerne mit Farben umgeben, kann der dezente Teppich einen Ruhepol darstellen.

    Lassen Sie sich von der Formen- und grauen Farbenvielfalt der Teppiche inspirieren und ergänzen Sie Ihr Zuhause mit dem passenden Teppich. Ob rund, länglich oder in individueller Form, ob dunkelgrau oder ein Teppich in Hellgrau: Die weichen und robusten Materialien sorgen für ein Design-Update in Ihrem Zuhause.