Sale

Hochbeete

(209 Artikel)
braun
beige
grau
schwarz
silber
mehrfarbig
grün
farblos
weiß
rot
orange
gold
holzfarben
-
  • Aktionen
  • 1/2 Preis

    Hochbeete erleichtern die Gartenarbeit

    Wer Kräuter, Gemüse oder Blumen anpflanzt, kennt die aufwendige Arbeit im Knien. Hochbeete machen mit der oft schmerzenden Tätigkeit am Boden ein Ende. Die Beete ermöglichen durch ihre Höhe eine Arbeit im Stehen oder im Sitzen. Damit schonen Sie den Rücken und bieten Ihren Pflanzen optimale Wachstumsbedingungen.

    Für Ihren Garten oder Balkon das ideale Hochbeet kaufen

    Je nach der Art der zur Verfügung stehenden Fläche können Sie die erhöhte Anbaufläche für Ihr Gemüse in unterschiedlicher Art nutzen:

    • Hochbeete für den Balkon: Um Gemüse und Kräuter ohne vorhandene Erdfläche anzubauen, eignen sich Beete auf Stelzen. Die hübschen Beete sind gleichzeitig ein Gestaltungselement auf dem Balkon oder auf der Terrasse und bieten mit hohen Pflanzen auch einen kleinen Sichtschutz.
    • Etagenbeete: Mehrere Etagen erlauben Ihnen die Bepflanzung mit unterschiedlichen Gemüsesorten oder Blumen, bieten aber auch als Alternative eine gute Ablagefläche für Ihr Gartenwerkzeug.
    • Schichtbeete: Die auf der Erde abgestellten Beete werden schichtweise mit Hackschnitzel, Düngermaterial und Erde befüllt und stellen eine moderne Art eines Hügelbeetes dar.
    • Pflanzständer: Einzelne Blumentöpfe können Sie im begrenzten Platzangebot von Wohnräumen oder auf dem Balkon und der Terrasse auf hohen Pflanzständern aufstellen. Damit bekommen Ihre Pflanzen mehr Luft und eine intensivere Sonneneinstrahlung.

    Neben dem unterschiedlichen Aufbau der hohen Pflanzbeete können Sie zwischen verschiedenen Materialien wählen. Hochbeete aus Holz wirken natürlich und gliedern sich harmonisch in Ihren Garten ein. Je weicher das Holz ist, desto eher setzt jedoch ein Verwitterungsprozess ein. Eine Folie im Inneren hält die Feuchtigkeit vom Holz ab und verlängert die Haltbarkeit des Holzhochbeetes. Ein Hochbeet aus Metall ist sehr widerstandfähig und leitet die Sonnenwärme perfekt in das Erdinnere. Leichte Aluminiumbeete können mit wenig Kraftaufwand versetzt werden und rosten nicht. Pulverbeschichtete Metallbeete setzen durch kräftige Farben einen Akzent in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon. Hochbeete aus Kunststoff sind ebenfalls sehr robust und leicht, sodass sie überall eingesetzt werden können.

    Unterstützen Sie das Wachstum der Pflanzen

    Um ein üppiges Gedeihen Ihrer Pflanzen zu erreichen, muss das erhöhte Gartenbeet mit verschiedenen Schichten befüllt werden. Nach Baumschnitt, Grünabfällen, Gartenerde und reifem Kompost folgt die tatsächliche Gartenerde, in die Ihre Pflanzen eingesetzt wird. Da die Pflanzen keine Feuchtigkeit aus der umliegenden Erde erhalten, müssen Sie für eine genügende Wasserzufuhr sorgen. Bewässerungseinsätze erleichtern die Versorgung mit Nährstoffen und Wasser. Damit jedoch keine Staunässe entsteht, haben Hochbeete aus Metall Abflusslöcher. Bei den hölzernen Varianten kann das überschüssige Wasser durch die Holzritzen entweichen oder es ist modellabhängig ebenfalls ein Abflussloch vorhanden.

    Praktische Zusatzelemente für Ihr Hochbeet

    Durch die Nutzung der Erdwärme beim Verrotten der Gartenabfälle der einzelnen Erdschichten im Beet haben Ihre Pflanzen in den Hochbeeten die besten Wachstumsbedingungen. Trotzdem können die kühlen Nächte manchen Pflanzensorten zusetzen. Beetabdeckungen und Gewächshäuser auf Stelzen erlauben es Ihnen, die empfindlichen Gewächse trotz der niedrigen Temperaturen im Freien zu ziehen. Praktische Zusatzelemente für Ihre hohen Pflanzbeete sind alle Arten von Ablagen. Ob Schubladen, Regalböden oder Fächer: Bei der Gartenarbeit benötigen Sie viel Platz für Werkzeuge, Blumentöpfe, Samen und Düngemittel oder Ihre Gartenhandschuhe.

    Tipp: Damit das Einsetzen von Stecklingen oder Pflanzen einfacher erfolgen kann, finden Sie modellabhängig abnehmbare Trenneinsätze bei den Beeten. Damit wird der Platz im Beet genau aufgeteilt, sodass Ihre Pflanzen sich gut entwickeln können. Wenn Sie Ihr Hochbeet kaufen und die Pflanzen abhängig vom Stand der Sonne mit dem Hochbeet verschieben wollen, dann achten Sie auf Rollen an den Füßen des Hochbeetes. Damit können Sie das Beet problemlos an den gewünschten Platz verschieben.

    Profitieren Sie von Funktionalität und Optik

    Neben dem guten Wachstum der Pflanzen im Hochbeet durch mehr Wärme, weniger Unkraut, weniger Schädlinge und einer längeren Wachstumsperiode sowie dem rückenschonenden Arbeiten punkten die hohen Pflanzbeete mit einer tollen Optik. Geflochtenes Haselnussholz, Weidengeflechte, massives Kiefern- oder Akazienholz, modernes Aluminium und farbiger Kunststoff stellen durch den auffälligen Werkstoff bereits einen Blickfang in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon dar. Nutzen Sie ein Hochbeet auf dem Balkon in unterschiedlichen Höhen, um Ihre blühenden Pflanzen in Etagen zu setzen und einen bunten Hingucker zu schaffen. Besonders auffällig sind stapelbare Beete, die Sie individuell zusammenstellen können.

    Ob Sie ein Hochbeet aus Holz oder Metall wählen, sich für ein Etagenbeet, einen Pflanzständer oder eine moderne Form eines Hügelbeetes entscheiden: Ihre Pflanzen gedeihen durch die erhöhte Erdwärme und die gute Luftzirkulation besonders üppig und sorgen durch die erhöhte Blütenpracht für einen Hingucker im Garten, auf dem Balkon oder auf der Terrasse.