Informationen zu Ihrer Lieferung
Warenkorb 0
Merkzettel PAYBACK
20% auf Garten - Kindertag

Feuerstellen für den Garten

(75 Artikel)
grau
braun
schwarz
silber
rot
bronze
farblos
blau
gold
mehrfarbig
weiß
-

Feuerstellen für den Garten wirken romantisch und heimelig

Wenn sich der Abend über den Garten legt, dann wirkt offenes Feuer und Licht besonders romantisch und lädt zum Verweilen im eigenen Garten oder der Terrasse ein. Damit die Feuerstelle im Garten sicher aufgestellt ist, ist das Entzünden des Feuers in einer feuerfesten Schale oder einen Feuerkorb sinnvoll. Abstandhalter zum Boden garantieren, dass der Untergrund sich nicht entzündet, wobei die Nutzung eines nicht brennbaren Bodens natürlich die Sicherheit erhöht. Damit Sie die romantische Wirkung der offenen Feuerstelle in Ihrem Garten nutzen können, können Sie die günstigen Angebote für Feuerkörbe nutzen und die Feuerschalen hier kaufen.

Fackeln, Lampen, Körbe und Schalen vermitteln Romantik

Der flackernde Schein der Lampen und Fackeln und das knisternde Feuer in den Feuerschalen und -körben erhöhen das sommerliche Vergnügen im eigenen Garten. Ob Sie ein offenes Feuer in Ihrem Garten entzünden dürfen, liegt im Zuständigkeitsbereich jeder Gemeinde. Grundsätzlich gilt, dass ein offenes Feuer nur mit einer Genehmigung erlaubt ist. Allerdings sind von dieser Regelung das Entfachen von offenem Feuer in einer Feuerschale oder einem -korb ausgenommen, wenn der Garten hierfür angemessen ist. Durch die feuerfeste Umrandung gilt ein offenes Feuer in der Schale oder im Korb als bedenkenlos.

Verschiedene Materialien geben jeder Feuerstelle ihre Einzigartigkeit

Wenn die offene Feuerstelle im Garten durch eine Schale oder einen Korb realisiert wird, dann stehen Ihnen eine Vielfalt an Formen, Materialien und Designs zur Verfügung. Gusseisen, Eisen, Stahl, Beton, Keramik und Edelstahl gelten als die Favoriten für die mobile Feuerstelle. Während die metallenen Materialien und Beton durch ihr Gewicht überzeugen und der Feuerstelle genügend Standfestigkeit geben, wird Keramik und auch Glasvarianten für den flexiblen Einsatz genutzt. Zu beachten ist, dass Gusseisen, Beton und Edelstahl ganzjährig verwendet werden kann, da diese Materialien wetterfest sind. Auch Eisen und Stahl kann im Freien aufbewahrt werden, allerdings setzt sich durch Luft- und Wassereinflüsse Patina in Form von Rost an. Keramik, aber auch Ton oder Terrakotta, sollte im Winter nicht im Freien aufgestellt werden, da Kälte und Regen beim Material zu Rissen führen können. Ob Sie sich für einen verspielten Korb, einer geradlinigen Schale, ein robustes Windlicht oder eine filigrane Fackel entscheiden, ist von Ihrem Geschmack und der Gestaltung Ihres Gartens abhängig. Sie finden für jeden Stil die passenden Materialien für ein offenes Feuer in Ihrem Garten.

Die Feuerschale im Garten ist ein attraktiver Blickfang

Wenn genügend Platz im Garten zur Verfügung steht, dann sorgen Feuerschalen für einen besonderes Flair im Grünen. Von den Nomaden der Wüsten-, Steppen- und Tundrenregionen abgeleitet, dienen die Schalen in den heutigen Gärten als abendliche Licht- und Wärmequelle. Durch den offenen Bau der Schalen sind diese jedoch für Windböen anfällig. Ein Schutz aus Glas oder ein Aufsatz aus feuerfesten Materialien bietet hier Abhilfe. Damit das Feuer in einer Schale gut brennen kann, eignen sich Holzkohle, Grillbriketts und kleingehacktes Holz. Größere Scheiben oder Scheite eignen sich nur bedingt für Schalen, da das großformatige Holz über den Rand der Schalen reichen kann. Eine Feuerschale für den Garten steht üblicherweise auf Füßen und bietet durch den Abstand zum Untergrund einen hohen Sicherheitsfaktor.

Der Feuerkorb wirkt wir ein Lagerfeuer

Der offenstehende Feuerkorb wurde schon in der Antike zur Beleuchtung von Straßen und Häusern verwendet. Typisch sind die zum Korb geformten Gitterstäbe. Diese ermöglichen, dass die Luft frei um das Brenngut zirkulieren kann und garantieren damit ein gleichmäßiges Brennen. Allerdings können durch die Gitterzwischenräume Glut und Asche aus dem Korb auf den Untergrund fallen. Eine nicht brennbare Unterlage oder ein großes Auffangbecken sind daher notwendig, um die Sicherheit bei einem Korb zu gewährleisten. Je nach Größe des Korbes können kleingeschnittenes Holz oder große Scheite verbrannt werden. Beachten Sie bei der Aufstellung des Korbes auch, dass die Flammen bei großen Scheiten mehrere Meter hoch sein können.

Sinnvolles Zubehör für das Feuervergnügen im Garten

Wenn Sie online Ihre Feuerschalen kaufen, dann können Sie sich auch über nützliche Zusatzprodukte informieren. Der Grillrost erlaubt Ihnen oder Ihren Kindern ein abendliches Grillvergnügen rund um Würstchen, Steckenbrot oder Marshmallows, Dekoelemente geben Ihrem Feuer eine natürliche Optik und ein Deckel dämmt das Feuer in der Schale zuverlässig aus. Der Aufsatzring, Auffangbecken für Körbe und der Ascheschutz erhöhen die Sicherheit.

Ob Korb, Schale, Fackel oder Lampe: Mit einer offenen Feuerstelle bringen Sie Romantik und Flair in Ihren Garten und auf Ihre Terrasse. Gleichzeitig sorgen Sie an kühlen Abenden für eine angenehme Wärme, halten unliebsame Insekten fern und tauchen Ihren Garten, Ihre Terrasse, Ihre Familie und Ihre Gäste in sanftes Licht. Offenes Feuer wirkt wie ein kleiner Urlaub im eigenen Garten.