3 Shops - 1 Login – 1 Bestellung
myToys mirapodo yomonda

Campingstühle

(85 Artikel)
blau
grau
grün
rot
schwarz
mehrfarbig
beige
weiß
lila
orange
rosa
türkis
-
  • Aktionen
  • 1/2 Preis

    Campingstühle

    Was wäre ein Urlaub im Zelt oder Wohnwagen ohne Campingstühle? Was wäre das schönste Festival im Freien ohne entsprechende Sitzgelegenheit? Der Campingstuhl gehört zu den wichtigsten Utensilien für alle, die gerne Zeit in der Natur verbringen. Damit Sie beim Kauf die richtige Wahl treffen, verschaffen Sie sich am besten erst einen Überblick über die verschiedenen Modelle und ihre Besonderheiten.

    Diese Arten von Campingstühlen gibt es

    Die Auswahl an unterschiedlichen Campingstuhl-Modellen ist riesig und reicht vom simplen Falthocker bis hin zum komfortablen Lehnstuhl. Was die Bauart betrifft, so lässt sich das Sortiment grob in vier Kategorien aufteilen:

    • Hocker
    • Regiestühle
    • Hochlehnsessel
    • Sessel im Moonchair-Stil

    Sie können Campingstühle einzeln, paarweise oder in ganzen Sets kaufen. Darüber hinaus sind auch komplette faltbare Sitzbänke für bis zu sechs Personen erhältlich.
    Praktische Falthocker bestehen oft nur aus einem leichten Aluminiumrahmen mit Stoffbespannung. Großer Beliebtheit erfreuen sich die etwas stabileren Klappgestelle mit wetterfestem Textilbezug. Während Sie auf dem klassischen Regiestuhl eher aufrecht sitzen, können Sie sich im Hochlehnsessel bequem zurücklegen. Urgemütlich ist auch der Moonchair, dessen große Sitzfläche auf einem stabilen Stahlrohrgestänge ruht.
    Sie haben die Wahl zwischen Campingstühlen mit und ohne Armlehnen. Als besonders praktisch haben sich integrierte Getränkehalter und Büchertaschen erwiesen.

    Das ist beim Kauf eines Campingstuhls zu beachten

    Je nachdem, für welche Zwecke Sie Ihren Campingstuhl einsetzen wollen, muss er unterschiedliche Kriterien erfüllen. Richten Sie sich bei Ihrer Kaufentscheidung am besten nach folgenden Anhaltspunkten:

    • Bauart
    • Belastbarkeit
    • Eigengewicht
    • Farbe und Design

    Brauchen Sie nur eine einfache, flexible Sitzgelegenheit oder legen Sie vor allem Wert auf Komfort und Stabilität? Haben Sie viel oder wenig Raum zur Verfügung? Steht Ihr Campingmöbel geschützt oder ist es stark der Witterung ausgesetzt? Welches Gewicht muss der Stuhl tragen können? Welcher Stil passt zum vorhandenen Ambiente?

    Anhand dieser Fragen finden Sie schnell heraus, welcher Campingstuhl für Sie der richtige ist. Kleine Falthocker lassen sich platzsparend verstauen und überallhin mitnehmen – sie passen unter Umständen sogar in den Rucksack. Für Garten oder Campingplatz werden Sie eher auf etwas gewichtigere Modelle zurückgreifen, die dafür auch mehr Standfestigkeit und ein bequemeres Polster bieten.

    Ein Gestell aus rostfreiem Stahlrohr, stabile Kunststofffüße und ein wetterfester Textilbezug aus Polyester – so trotzt Ihr Campingstuhl Wind und Wetter und wird Ihnen lange Freude machen. Für mehr Komfort kaufen Sie einfach abnehmbare Polsterauflagen dazu, die sich auch leicht waschen lassen. Über Winter verstauen Sie Ihr Campingmöbel an einem sauberen, trockenen Ort oder decken sie zumindest sorgfältig mit Folie ab.

    Campingstühle – praktisch, bequem und flexible

    Campingstühle lassen sich vielseitig einsetzen und sind – in allen Farben des Regenbogens – in unterschiedlichster Ausstattung erhältlich. Vom preisgünstigen, flexiblen Klapphocker bis hin zum schicken Strandstuhl finden Sie alles, was das Herz begehrt. Die meisten Modelle sind wetterfest und pflegeleicht.

    weniger